TheraVent aktiv Bietigheim | Neue Qualifikation für unsere Therapeuten: Beckenbodengymnastik
18633
post-template-default,single,single-post,postid-18633,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

$14.95

News und Veranstaltungen

STAR WARS

Neue Qualifikation für unsere Therapeuten: Beckenbodengymnastik

“Krankengymnastik und nichtmedikamentöse Behandlungen neuerogener Harnblasenfunktionsstörungen und Beckenbodenschwäche (Stressharninkontinenz)”

Harnblasenfunktionsstörungen (neurogene Harninkontinenz und Stressharninkontinenz bei Beckenbodenschwäche) infolge verschiedener Krankheiten beeinträchtigen oft unterschiedliche Aktivitäten des Alltags und dadurch die Lebensqualität.

Unter Leitung von Philip Grosemans (Dipl. Physiotherapeut und Heilpraktiker) fand vom 01.02.18 – 03.02.18 speziell zur Behandlung dieser Einschränkungen ein Intensivkurs statt.

Der Kurs umfasste neben Theorie auch Zeit für praktische Übungen. Dabei lernten unsere Therapeuten diverse manuelle und osteopathische Techniken kennen und anzuwenden.

Diese weitere Qualifikation bereichert ab sofort das Therapieangebot von “TheraVent aktiv” in Bietigheim-Bissingen und Marbach am Neckar.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.