TheraVent aktiv Bietigheim | Praxis für Ergotherapie
17393
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17393,page-child,parent-pageid-17341,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

$14.95

Praxis für Ergotherapie

STAR WARS

Praxis für Ergotherapie

In unserer Praxis für Ergotherapie arbeiten wir nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Als Patient stehen Sie mit Ihren persönlichen Zielen im Mittelpunkt.

Wir behandeln die unterschiedlichsten Bewegungs- und Wahrnehmungsstörungen im Kindes- und Erwachsenenalters. Zu unseren allgemeinen Therapiezielen gehören dabei die Entwicklungsförderung bei Kindern, Verbesserung der Motorik und Sensibilität und Hilfen für mehr Selbstständigkeit und eine bessere Bewältigung des Alltags. Einen wichtigen Bestandteil stellt dabei auch die Beratung von Eltern und Angehörigen dar.

 

Unsere Leistungsangebote:

  • Arm-Basis-Training
  • Handtherapie
  • Schreibtraining
  • Therapie mit Johnson Splint Luftpolsterschienen
  • Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Sensible Stimulation
  • Triggerpunkttherapie in der Neurologie
  • Constrained-Induced Movement Therapy (CIMT)
  • Spiegeltherapie
  • Therapie nach Bobath
  • Hirnleistungstraining
  • Konzentrationstraining (z.B. Marburger Konzentrationstraining)
  • Psychisch-funktionelle Behandlung

Neurologie

Die sensomotorisch-perzeptive Behandlung dauert 45 Minuten. Behandelt werden zentrale und periphere Nervenerkrankungen.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Infantile Cerebralparese (ICP)
  • Amyotrophe lateralsklerose (ALS)
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Carpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Morbus Parkinson
  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma

Orthopädie und Rheumatologie

Die motorisch-funktionelle Behandlung dauert 30 Minuten. Für die Behandlung der knöchernen Strukturen des Muskelgewebes, der Sehnen und des Kapsel-Band-Apparates werden spezielle Techniken angewendet – immer individuell auf Ihre Situation abgestimmt.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Arthrosen der Finger- und Daumengelenke
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Carpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Duputren
  • Muskel- und Sehnenerkrankungen
  • Nach Operationen / Narbenbehandlungen
  • Sportverletzungen

Pädiatrie

Die sensomotorisch-perzeptive Behandlung dauert 45 Minuten. Behandlungsziele sind die allgemeine Entwicklungsförderung und Stärkung der körperlichen und sozio-emotionalen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

 Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S) und andere Verhaltensauffälligkeiten
  • Graphomotorik
  • Grob- und Feinmotorik
  • Konzentration / Aufmerksamkeit
  • Lese-Rechtschreibschwäche

Gedächtnistraining

Das Hirnleistungstraining dauert 30 Minuten, die psychisch-funktionelle Behandlung 60 Minuten.

Bei einem ergotherapeutischen Hirnleistungstraining werden verschiedene Bereiche des Gehirns wie zum Beispiel Logik, Ausdauer, Konzentration sowie Merkfähigkeit geschult und gefördert.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Aufmerksamkeitsdefitzitsyndrom mit/ohne Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S) und andere Verhaltensauffälligkeiten
  • Demenz
  • Zustand nach Schädel-Hirn-Trauma

Neurologie

Neurologie

Die sensomotorisch-perzeptive Behandlung dauert 45 Minuten. Behandelt werden zentrale und periphere Nervenerkrankungen.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Infantile Cerebralparese (ICP)
  • Amyotrophe lateralsklerose (ALS)
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Carpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Morbus Parkinson
  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma

Orthopädie und Rheumatologie

Orthopädie und Rheumatologie

Die motorisch-funktionelle Behandlung dauert 30 Minuten. Für die Behandlung der knöchernen Strukturen des Muskelgewebes, der Sehnen und des Kapsel-Band-Apparates werden spezielle Techniken angewendet – immer individuell auf Ihre Situation abgestimmt.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Arthrosen der Finger- und Daumengelenke
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Carpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Duputren
  • Muskel- und Sehnenerkrankungen
  • Nach Operationen / Narbenbehandlungen
  • Sportverletzungen

Pädiatrie

Pädiatrie

Die sensomotorisch-perzeptive Behandlung dauert 45 Minuten. Behandlungsziele sind die allgemeine Entwicklungsförderung und Stärkung der körperlichen und sozio-emotionalen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

 Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S) und andere Verhaltensauffälligkeiten
  • Graphomotorik
  • Grob- und Feinmotorik
  • Konzentration / Aufmerksamkeit
  • Lese-Rechtschreibschwäche

Gedächtnistraining

Gedächtnistraining

Das Hirnleistungstraining dauert 30 Minuten, die psychisch-funktionelle Behandlung 60 Minuten.

Bei einem ergotherapeutischen Hirnleistungstraining werden verschiedene Bereiche des Gehirns wie zum Beispiel Logik, Ausdauer, Konzentration sowie Merkfähigkeit geschult und gefördert.

 

Die Therapie erfolgt bei folgenden Störungsbildern:

  • Aufmerksamkeitsdefitzitsyndrom mit/ohne Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S) und andere Verhaltensauffälligkeiten
  • Demenz
  • Zustand nach Schädel-Hirn-Trauma

Kontaktformular


Anfahrt

Ein Klick auf das Bild bringt Sie direkt zu Google Maps

Informationen zum Corona-Virus

 

Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren und keine zwei negativen Corona-Tests vorweisen können, bleiben Sie bitte 14 Tage zu Hause und nehmen keine Termine bei uns wahr.

 

Wenn Sie Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber verzeichnen und befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, betreten Sie die Praxis bitte nicht und nehmen keine Termine wahr.

 

In diesem Zusammenhang möchten wir an folgende Maßnahmen erinnern, um einer weiteren Verbreitung des Virus Covid-19 vorzubeugen:

  • Bitte betreten Sie unsere Praxis nur mit Mundschutz.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Patienten und unseren Angestellten ein. Im Wartebereich sind ausreichend Sitzmöglichkeiten mit entsprechenden Abstand bereitgestellt.
  • Patienten sollten sich nach Betreten der Praxis mindestens 30 Sekunden lang gründlich die Hände mit Wasser und Seife waschen.
  • Bitte halten Sie sich als Angehörige unserer Patienten nur so lange wie unbedingt notwendig in der Praxis auf.

 

Wir bedanken uns für Ihre Rücksichtnahme.
Ihr TheraVent aktiv Bietigheim